Wikinger Museum Haithabu und Schloss Gottorf in Schleswig

Zeitreise in die Welt der Wikinger verbunden mit einem Ausflug in das Landesmuseum

Haithabu liegt vor den Toren der Stadt Schleswig. In der Wikingerzeit, vom 9. bis 11. Jahrhundert, war die frühmittelalterliche Stadt eines der bedeutendsten Handelszentren Nordeuropas.

Das Wikinger Museum liegt in unmittelbarer Nähe der historischen Stätte. Die vollkommen neukonzipierte und umgebaute Ausstellung gibt anhand archäologischen Fundmaterials und unter Einsatz innovativer Vermitt- lungstechniken eine atmosphärisch dichte Schilderung der Lebensverhältnisse in der frühen Stadt Haithabu:

Originalfunde, rekonstruierende Modelle und moderne Medien lassen die Siedlungsgeschichte Haithabus und den Alltag der Bewohner lebendig werden. So wird Haithabu als zentraler Handelsplatz im Norden in das weit reichende Netz frühmittelalterlicher Handelswege einbezogen. Fotos: ©  SHLM, Schleswig 2017

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf - Schlossinsel 1 -  24837 Schleswig  Telefon: 04621 813 222 oder www.schloss-gottorf.de

Info-Material über das Wikinger Museum Haithabu (Flyer mit Jahresrogramm) erhalten Sie auch an unserer Rezeption im  Seebad Kellenhusen Ostsee  Zentrale Zimmervermittlung Kellenhusen: Die erste Adresse für schöne Appartements, Top-Ferienhäuser  und komfortable Ferienwohnungen in Kellenhusen. Für jeden die passende Ferienunterkunft an der Ostsee. Startseite Unterkünfte