Der Erholungswald von Kellenhusen - das grüne Tor zum Meer

Schwarzwildgehege - Hundeauslaufgatter - Abenteuerspielplatz - Waldlehrpfad

Mit Wanderstiefeln, Jogging-Schuhe, hoch zu Ross oder auf dem Fahrrad - der beschilderte Kellenhusener Laub- und Mischwald bietet eine Alternative zum nur 500 m entferten Strandleben. Stieleichen, Eschen und Buchen erstrecken sich über 600 ha von Dahme bis zum Gut Klostersee und geben Erholungssuchenden und Abenteurern Platz zur individuellen Entfaltung.

Besuchen Sie mit Ihren Kindern den Abenteuer- spielplatz oder das Wildschweingehege - vielleicht haben Sie Glück und werden sogar Zuschauer eines Wettlaufs zwischen den Frischlingen!

Ein interessanter Waldlehrpfad bringt Ihnen die heimischen Waldbewohner und Pflanzen näher. Vierbeiner können sich im eingezäunten Hundeaus- laufgatter austoben. Morgendliche Qi-Gong-Entspan- nungskurse und klassische Abendkonzerte locken an den kleinen Waldteich mit atemberaubender Akustik.

Wußten Sie das? 26 Meter hoch ist die 350 Jahre alte Stieleiche im Kellenhusener Forst, nach deren Vorbild die von 1927 bis 1933 geprägte 5-Reichsmark-Münze gestaltet wurde. Stammumfang: rund sechs Meter.

Das ist Kellenhusen - Sandstrand ohne Ende - Natur in ganzer Vielfalt - Schöner Wohnen am weiten Meer. Seebad Kellenhusen - von Natur aus sympathisch!