Gut Görtz - Erlebnishof nahe der Ostsee - Hofcafé

Cafe - Galerie - Kunsthandwerk - Ambiente & Wohnkultur

Gut Görtz ist eine der wenigen erhaltenen historischen Gutsanlagen Holsteins,  dessen Geschichte 750 Jahre zurückreicht und das zum ersten Mal Mitte des 13. Jahrhunderts urkundlich erwähnt wurde. Es wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt und liegt an der Bundestraße 501 zwischen Grömitz und Heiligenhafen.

Heute finden Hofanlage und Stallungen eine vielseitige Verwendung: Kusthandwerker bieten hier ihre Produkte an. Im Jungviehstall, gleich neben dem Torhaus, lockt das Hofcafé mit süßesten Leckereien. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Nicht nur das Ambiente entführt in die damalige Zeit, auch die Kuchen und kernigen Brote werden heute noch in der hofeigenen Backstube und nach alten Hausrezepten hergestellt

Öffnungszeiten  Gut Görtz  ab Ostern bis zum 15. Oktober 11.00 bis 18.00 Uhr - Montags Ruhetag

Familie Weilandt, 23777 Heringsdorf-Holstein, Görtz

Nord Ride & Hubertuswochen   Reiterfreude, Waldabenteuer und Outdoorfeeling – hier dreht sich alles um das Erlebnis Natur in und um Kellenhusen. Da zeigt sich, dass das Ostseebad mehr ist als Strand und Sand. Ein breites Programm, in dem alle viele interessante und naturnahe Events erleben können…  Nord Ride