Die Rücktrittsversicherung der Hanse Merkur

Die Hanse Merkur Reise-Rücktrittsversicherung erstattet die vertraglichen Stornokosten im Falle eines versicherten Ereignisses.

Wie leicht kann Ihnen oder Ihrer Familie etwas passieren und Sie können Ihren wohlverdienten Urlaub nicht antreten? Sichern Sie sich mit der Reise-Rücktrittsversicherung zumindest gegen den finanziellen Schaden ab.

  • Die Hanse Merkur erstattet Ihnen in der Reise-Rücktrittsversicherung Ihre vertraglichen Stornokosten, z.B. bei einer unerwarteten und schweren Erkrankung, einer schweren Unfallverletzung, einer betriebsbedingten Kündigung, einem Arbeitsplatzwechsel oder bei Elementarereignissen.
  • Bei allen versicherten Ereignissen zahlen Sie keinen Selbstbehalt, mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,00 EUR je versicherte Person.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss der Reise-Rücktrittsversicherung zusammen mit Ihrer Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reisebeginn. Liegen zwischen der Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens am 3. Werktag nach Reisebuchung erfolgen. Der Versicherungsschutz besteht erst nach Zahlung der Prämie.
  • Ausgezeichnet von Stiftung Warentest als TESTSIEGER mit GUT Ausgabe 12/2010
  • Prämie Reise-Rücktrittsversicherung: ab 6,00 EUR

» Jetzt online buchen

Hanse Merkur
Hanse Merkur